Unseren Gruppenunterricht  gestalten wir mit dem Ziel, Junghunden und erwachsenen Hunden - je nach Veranlagung - eine sinnvolle Beschäftigung zu bieten und das Mensch-Hund–Team zu stärken.

Unter innerartlicher und zwischenartlicher Ablenkung werden dabei „Grundkommandos“ wie Sitz, Platz und Steh erarbeitet, abwechslungsreich kombiniert und angewendet. Eine Übungsstunde kann aus vielen Elementen wie z.B.:

  • „Grundkommandos“ in verschiedenen Übungssituationen trainieren
  • Übungen aus dem Obedience
  • Beschäftigungsmöglichkeiten (Tricks, Spielen usw.)
  • Gerätearbeit (Wippe, Laufsteg, Slalom etc.) – Elemente aus dem Agility
  • Lauf- und Bewegungsspiele
  • Arbeit mit Hör- und Sichtzeichen